Schlagwort: rantsSeite 3 von 7

Unwort im Januar: “Jugendkriminalität”

Alles neu in 2008, und ich habe für dieses Jahr schon die eine oder andere Idee, diese Seiten mit neuem Inhalt zu füllen, auf den ich, nun, teils…

Mehrheiten

Ich frage mich, ob “Tausende gegen 366” Fragen an der Verteilung von Mehrheiten aufkommen lassen sollte? Vermutlich nicht, zumindest nicht dann, wenn sich die Tausenden zwar politisch engagiert,…

Plagiate statt Originalität

Zu Dresden, der Stadt, in der ich seit einigen Jahren lebe, habe ich ein geteiltes Verhältnis, wie ich immer wieder merke: Manchmal fühle ich mich richtig wohl hier,…

EPLA und Softwarepatente: Wieder da.

Juhu! Und ich hatte schon vermutet, die Thematik der Software-Patente in Europa wäre nach der Enscheidung im EP in 2005 erst einmal längerfristig vom Tisch. Mitnichten, man lese…

Strafanzeige gegen BSI

Eigentlich wär’s ja lustig, wenn’s nicht so traurig wäre: Das namhafte deutsche IT-Portal tecchannel.de hat Strafanzeige erstattet, ausgerechnet gegen das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wegen…

Onlinedurchsuchung, Sicherheit und Machtspielchen

Nicht wirklich viel Text, nur ein Link auf netzpolitik.org, einen weiteren Schnipsel Aussage zur gegenwärtigen Tendenz, den freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat schleichend, aber systematisch zurückzubauen. Und einmal mehr zeigt sich:…

Geheimpolizei

Als Freitags- oder Wochenendlektüre: Der CCC berichtet über den Entwurf des neuen BKA-Gesetzes und die offensichtlich immer weiter voranschreitende Bereitschaft, Freiheiten für Sicherheit(?) zu opfern: … Ebenso wird…

Ubiquitäre Berieselung auf Abruf

Nicht, daß es reichen würde, mittlerweile dank DVB-T in großen Teilen des Landes selbst im Grünen, in der Bahn oder auf der Toilette nicht mehr dem permanenten Berieselungsprogramm…

Fehlt hier was?

Ich meine nicht. Aber andere sehen’s wohl anders, und deswegen werden nunmehr am 13. August die Bagger zu rollen beginnen, um Fakten zu schaffen und vermutlich einen Schlußstrich…