Schlagwort: politicsSeite 3 von 10

Mehrheiten

Ich frage mich, ob “Tausende gegen 366” Fragen an der Verteilung von Mehrheiten aufkommen lassen sollte? Vermutlich nicht, zumindest nicht dann, wenn sich die Tausenden zwar politisch engagiert,…

Tatsachen schaffen, Fakten später.

Interessanter Artikel in der taz zur anstehenden Entscheidung hinsichtlich der drohenden Vorratsspeicherung von Verbindungsdaten in Deutschland: … Die große Koalition kann es kaum erwarten, endlich die Vorratsdatenspeicherung zu…

Plagiate statt Originalität

Zu Dresden, der Stadt, in der ich seit einigen Jahren lebe, habe ich ein geteiltes Verhältnis, wie ich immer wieder merke: Manchmal fühle ich mich richtig wohl hier,…

Murmeltier-Politik

Irgendwie ist es mittlerweile fast jede Woche dasselbe, aktuell dieses hier: “BKA-Präsident bekräftigt Forderung nach Mautdatennutzung und Online-Durchsuchungen”. Die willigen Helfer in der Politik werden ebenso nicht müde,…

Gedanken zum “White Band Day”

Heute ist der 17. Oktober, Internationaler Tag der Armutsbekämpfung. Ein paar Gedanken und Zahlen dazu: Laut des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung lebt in Deutschland jedes fünfte Kind in…

Lobby-Arbeit und Transparenz

LobbyControl und verschiedene andere europäische NGOs rufen dieser Tage wieder einmal zur Abgabe von Stimmen für die Verleihung des Worst EU Lobbying Award 2007 an Unternehmen, Lobby-Organisationen, Einzel-Personen,…

Geschichtliche Einsichten

gefunden derzeit an Dresdner Litfaßsäulen als Werbung für eine neue Dauerausstellung des ‘Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig’: … „Die Dauerausstellung zeigt das SED-Regime zwischen Verführung und Gewalt, Zustimmung und Unterdrückung,…

Schutz des Denkens

Zitiert von heise.de, nicht nur, weil ich Professor Pfitzmann für einen der fähigsten Köpfe halte, den die deutsche Informatik-Landschaft im Hinblick auf Datenschutz/-sicherheit derzeit zu bieten hat, sondern…

EPLA und Softwarepatente: Wieder da.

Juhu! Und ich hatte schon vermutet, die Thematik der Software-Patente in Europa wäre nach der Enscheidung im EP in 2005 erst einmal längerfristig vom Tisch. Mitnichten, man lese…