podcasts

Sommernachhall

Großwetterlage Der August endet nach einem kurzen kühlen Intermezzo weitestgehend so, wie er begonnen hat: Heiß, schwül, drückend. Wir wandern um den Stausee in der Dresdner Heide und durch die Anlage von Moritzburg unter praller Sonne und hohem, tiefblauen Himmel. Die Abende an der Elbe sind anders als sonst, in der Zeit, in der der Fluß wenig Wasser führt. Auch hier ist die Luft schwer, zieht sich der Rauch von

Hidden patterns: 99 Percent Invisible

I’m into listening to podcasts for quite a while now, with a modestly fixed set of just enough sources to not make listening to all the interesting episodes an impossible task. Usually, the time for me to listen to that kind of things is on my way to work in the morning which takes between 15 minutes by bicycle or roughly an hour if I decide to walk – enough