Wir sind… Toilettenkritzler?

Endlich wieder einmal ein “Lebenszeichen” der Du bist Deutschland – Kampagne, die sich, ganz gleich, wie fragwürdig und diskutabel sie inhaltlich ist, immer mehr zu einem unterhaltsamen Dauerbrenner entwickelt, der uns einige interessante Aspekte im …

Weiterlesen

Urheberrechte: Wortmeldung der Musiker

Interessant, interessant. Nachdem die Diskussion um die Verschärfung der Urheberrechte mehr und mehr hochkocht und bisweilen schon einen Vorgeschmack dessen bietet, was eine Zukunft mit massiven Copy Protection – Technologien und neuen Gesetzgebungen zu bringen …

Weiterlesen

Doin’ the HOP

Über den schockwellenreiter bin ich gestern auf helma aufmerksam geworden, einen JavaScript – basiertes Web-Anwendungs – Framework, auf dessen Basis wohl auch die Weblog-Plattform twoday.net aufbaut (die ihre Erweiterungen übrigens mittlerweile auch unter einer OpenSource …

Weiterlesen

Offen – im Verborgenen

zdnet.de hat einen äußerst lesenswerten Artikel, der einen irgendwie in die Schlußfolgerung treibt, daß der insgesamte Kreis der Nutzer von Freier und OpenSource – Software weit größer sein könnte, als dies offen sichtbar ist. Essenz …

Weiterlesen

Web-Standards und “Accessibility”

Im Vergleich zwischen den westlichen Industrienationen und den sogenannten “Entwicklungsländern” wird gern von der “digitalen Kluft” gesprochen, um darauf hinzuweisen, daß die Ärmsten der Armen etwa in Afrika oder in Südamerika den Anschluß an die …

Weiterlesen

Kultur-Technologie Podcasts

Wer es noch nicht weiß: Telepolis ist immer lesenswert. Momentan findet sich dort ein ausführlicher und sehr gelungener Artikel zum Thema Podcasting und den Folgen dieser Technologie auf die Musik-Szene und insbesondere -industrie. Schon im …

Weiterlesen

Kill Bill’s Browser

There has been quite some motion recently talking about web browsers and why switching from Microsoft’s “blue e” to some other browser like Mozilla, Firefox or, perhaps sooner or later Flock, some browser which is …

Weiterlesen