ich bin ein GNU

Seit reichlich zehn Jahren bin ich jetzt schon GNU-Enthusiast, und irgendwie merke ich gelegentlich, daß sich gewisse Diskussionen über GNU, GNU/Linux und freie Software insgesamt regelmäßig wiederholen. So gesehen scheint dies hier ein guter Platz zu sein, ein paar grundsätzliche Gedanken zum Thema loszuwerden und versuchsweise zu beleuchten, was mich an “freier” Software im GNU-Sinne fasziniert und wieso ich gar nicht anders kann, als Leute vom Sinn dieser Angelegenheit zu überzeugen. Read on…

Read moreich bin ein GNU

strangelove reproduction

Im diesjährigen Sommer-Urlaub habe ich mir unter sonnigem, südländischen Himmel endlich einmal die Zeit genommen, mich durch Generation X des kanadischen Autors Douglas Coupland zu schmökern, und, mit einigem Abstand betrachtet, hat mich das Buch schon irgendwie beeindruckt. Nicht, daß Coupland übermäßig tiefe Wahrheiten vermittelt oder man sich nach der Lektüre des Paperbacks irgendwie weiser … Read morestrangelove reproduction

Kanzlerk(r)ampf am Ende?

Manchmal muß man über kleine Fortschritte zufrieden sein: Nachdem die Bundestagswahl nun schon einige Tage zurückliegt, scheint es, daß nach den Sondierungsgesprächen ein kleiner Schritt auf dem Weg zu einer großen Koalition getan ist. Für die Koalitionsverhandlungen erwarte ich entsprechend, daß ein Gesetz verabschiedet wird, welches es den Parteien unter Androhung von Strafen verbietet, im … Read moreKanzlerk(r)ampf am Ende?

IPRED2 ante portas

Die “Intellectual Property Rights Enforcement Directive” der europäischen Kommission, kurz IPRED, geht in die zweite Runde. Nachdem die Anfang 2004 vom europäischen Parlament akzeptierte erse Stufe der Direktive in erster Linie bekannt wurde durch die Möglichkeit, Nutzer von nichtkommerziellen Tauschbörsen (in denen urheberrechtlich geschützte Inhalte widerrechtlich gehandelt werden) strafrechtlich verfolgen zu können, treibt die Europäische … Read moreIPRED2 ante portas

gallery migration

In the process of getting this site sorted, I am also migrating all my image galleries to a new, working system. So, feel free to check out the new pictorial…

IM is dead?

I remember quite well some years ago when slowly getting into both GNU/Linux and “the internet” as a whole bunch of interesting technologies and means of communication, I struggled quite a lot to get a really working, free-as-in-free-speech client for ICQ instant messaging system up and running. Some years later, this has changed drastically; now bunches of good, free clients are available for ICQ same as other instant messaging services, like AOL’s AIM-Service, the Yahoo! Messenger and even the infamous Microsoft Messenger that comes bundled with pretty every installation of MS Windows. So far, so good?

Read moreIM is dead?

Netz einer neuen Generation

Es gibt also doch noch Grund zum Hoffen: Ganz offensichtlich wächst im “Schatten” der Möglichkeiten, die neue Technologien so mit sich bringen, eine ganze Generation von Nutzern heran, die ebendiese in weit kreativerer Weise zu nutzen vermag als die “Elterngeneration”, die “vornehmlich online shoppen” geht. Das ist positiv: Vielleicht schafft es das Internet ja doch, … Read moreNetz einer neuen Generation