music

as the name implies…

entering autumn: T.3.A.T.M.

Now that autumn really seems to start, getting some appropriate music probably is a good idea. Over the past ten years, one of my favorite choices talking about „autumn music“ has been „tears laid in earth“, the 1994 debut cd by The 3rd And The Mortal, and, it seems that even in 2005, eleven years later, this music still does work pretty well. Given that you don’t want to listen

Net Label Music – der dritte Weg?

Als Musikfan im Jahre 2005 zu leben ist kein wirklich lustiges Unterfangen… Nicht, daß es an Möglichkeiten fehlen würde, sich mit qualitativ hochwertigen Veröffentlichungen zu versorgen – nein, dort ist meistens eher die knappe Kasse der limitierende Faktor. Viel schlimmer ist eigentlich die Diskussion, die spätestens mit der massiven Verbreitung des MP3-Audioformates, mit Napster und allen folgenden Tauschbörsen, mit kopiergeschützten CDs, DRM und dem allen begonnen hat… Mittlerweile haben sich