filesharing and economy

Thanks to the kind folks on the FreeCulture mailing list, I just came across a paper created and published by David Blackburn, being a student at Harvard Department of Economics, who tried to study the effect of (music) filesharing on the music industry and record sales. Personally, I think his results are interesting yet not

Read More

Nie wieder Sony

Was Musik- und Unterhaltungsgigant Sony in letzter Zeit seinen Kunden zumutet, ist schon enorm: Zuerst beginnt man, Musik-CDs mit einer Copyright-Technologie auszuliefern, die sich auf dem (Windows-)System des Nutzers ganz nebenbei installiert, in den Innereien des Systems versteckt und dort vermutlich auch geblieben wäre, wären nicht aufmerksame Zeitgenossen dieser Zauberei gewahr geworden. Danach rudert man

Read More

entering autumn: T.3.A.T.M.

Now that autumn really seems to start, getting some appropriate music probably is a good idea. Over the past ten years, one of my favorite choices talking about “autumn music” has been “tears laid in earth”, the 1994 debut cd by The 3rd And The Mortal, and, it seems that even in 2005, eleven years

Read More

Net Label Music – der dritte Weg?

Als Musikfan im Jahre 2005 zu leben ist kein wirklich lustiges Unterfangen… Nicht, daß es an Möglichkeiten fehlen würde, sich mit qualitativ hochwertigen Veröffentlichungen zu versorgen – nein, dort ist meistens eher die knappe Kasse der limitierende Faktor. Viel schlimmer ist eigentlich die Diskussion, die spätestens mit der massiven Verbreitung des MP3-Audioformates, mit Napster und

Read More

party warfare: Czechtek 2005

today several media sources report that this years Czechtek festival, started years ago and, ever since then, grown to be one of the most important event of independent music and culture in (Eastern) Europe, this year drastically ended in a violent operation of Czech police, preventing people from even travelling to the festival place, using

Read More

Einzeleinheit – Schnittstellenmusik

Meine musikalische Entdeckung des Jahres ist Einzeleinheit (www.einzeleinheit.com), ein kleines Münsteraner Label, welches sich experimenteller, elektronischer Musik verschrieben hat. Der Terminus “Schnittstellenmusik” klingt genauso verquer wie die dazugehörige Beschreibung auf der Website: Schnittstellenmusik an der Schnittstelle mindestens zweier musikalischer Gattungen/ Industrial, Elektronik, Noise, Klassik/ Keine Kreuzung, sondern selbstreferierend im Sinne einer vollständigen Neuartigkeit. Schnittstellenmusik positiv-holistisch/

Read More