[english]Eclipse ‘Europa’ unleashed[/english][german]Eclipse ‘Europa’ freigegeben[/german]

[english]Wow, time did pass rather soon lately. Just feels like yesterday when I installed Eclipse 3.2 ‘Callisto’, the most stable and reliable release of the Eclipse IDE so far. And now, by today, we’re already to see the release of the stable version of Eclipse 3.3 ‘Europa’

I have already been working with Europa for quite a while and, so far, am pretty pleased, even though I yet didn’t manage to finish writing down my experiences with this release. This is comin’ up so check back here later. By now, probably all to be done is to get the Eclipse 3.3 final version, make use of the Update Manager to fetch some of the impressive 21 projects Europa consists of for installation, as well as a bunch of other external tools like SpringIDE that focused on releasing new versions along with ‘Europa’, take a deep dive… and enjoy all the major and minor improvements that come with movin’ from 3.2 to 3.3 …
[/english]

[german]Mann, wie die Zeit vergeht. Mir scheint’s, als wäre es erst gestern gewesen, daß ich mit Version 3.3 alias ‘Callisto’ die bislang stabilste und nutzbarste Version der Eclipse-IDE auf meiner Maschine installiert habe. Und jetzt schon wieder ein neuer Startbildschirm:Eclipse 3.3 ‘Europa’

Mittlerweile arbeite ich seit reichlich drei Wochen mit Europa und bin, insgesamt, ausgesprochen zufrieden mit der neuen Version, auch wenn ich es noch nicht geschafft habe, meinen “Erfahrungsbericht” vollständig in Text zu fassen und hier abzulegen. Das wird noch… Bis dahin bleibt interessierten Lesern(?), sich die eben freigegebene neue Version zu installieren, den Update-Manager zu bemühen, um einige der imposanten 21 Projekte, die mit Europa gleichzeitig in neuen Versionen veröffentlicht werden, ebenso zu installieren wie verschiedene andere Plugins (etwa die geniale SpringIDE), die mit der Veröffentlichung neuer stabiler Versionen auf die Freigabe von 3.3 gewartet haben… und dann kopfüber in die neuen Funktionen zu springen, mit Europa zu spielen, zu sehen, was an Neuem hinter der .3 versteckt ist… Demnächst mehr hierzu.
[/german]

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.