few and far in between

Manchmal, so meint er, scheint die ganze Welt auf dem Kopf zu stehen… was in dieser Situation zutreffender kaum sein könnte: Rauh und hart umklammert das Tau seine Knöchelgelenke, hält ihn hier oben in jenem alten Gebälk, das durch die vorbeistreichende Zeit trocken und schwarz geworden ist. Gelegentlich reißt eine beißend-kalte Böe an ihm, läßt … Read more few and far in between