Lautstärke schädigt die Ohren…

gefunden auf netzeitung: Ein amerikanischer Bürger verklagt Apple, weil der iPod zu laut und am Produkt keine Warnung vor eventuellen Hörschäden angebracht ist. Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmm. Ein Wiedergabegerät für Musik erzeugt, nun, laute Musik. Bedenklich… Ich fühle mich doch sehr an Wonko den Verständigen erinnert und überlege, ob es Wert hat, den Supermarkt um die Ecke in Grund und Boden zu klagen, auf dessen Wegwerf-Feuerzeugen keine Warnung ob der schädlichen Wirkung einer heißen(!) Flamme für die menschliche Haut vermerkt ist. Keine Frage, die Welt ist voller Irrer, und es scheinen ihrer täglich mehr zu werden…

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.