Pakistan – die vergessene Katastrophe

Manchmal funktioniert diese Medienwelt eigenartig: Ende 2004 verwüstete ein Seebeben und ein darauffolgender Tsunami Indonesien und große Teile der Küsten von Südostasien. Die Welt ist erschüttert; es wird geholfen, wo man kann, um Einheimische wie Touristen in der Region durch die Zeit nach der Katastrophe zu begleiten, die geschädigten Infrastrukturen wieder aufzubauen. Im Sommer 2005 fegt der Hurrikan ‘Katrina’ über den Süden der USA hinweg, eine Spur der Verwüstung hinterlassend und mit New Orleans eine ganze Stadt ins Chaos stürzend. Auch hier weltweite Anteilnahme, auch hier weitreichende Hilfe (wie etwa der Trupp des deutschen THW, der zwecks, nun, technischer Hilfeleistungen in die überflutete Stadt entsandt wird). Nur wenig später bebt die Erde in Pakistan, wird eine der ärmsten Regionen dieser Erde von einer Katastrophe heimgesucht, die unzählige Leben kostet und Millionen von Menschen obdachlos werden läßt.

Angesichts der vorangegangenen Ereignisse sollte man meinen, die gesammelte Hilfsbereitschaft der Welt müßte ausreichen, auch in diesem Teil unserer Erde die Schäden des Bebens schnell zu beseitigen, den Menschen vor Einbruch des Winters wieder zu Wohnungen und einer halbwegs gesicherten Versorgung zu verhelfen. Doch während die Zeit langsam drängt, scheint in diesem Fall die Hilfe nur schleppend in Gang zu kommen. Schlimmer noch: Waren der Tsunami in Sumatra und auch ‘Katrina’ tage- bis wochenlang fester Bestandteil einer jeden Nachrichtensendung und Thema auf dem Titel jeder zweiten Tageszeitung, so ist die sich anbahnende humanitäre Katastrophe in der Kaschmir-Region beizeiten wieder aus der alltäglichen Berichterstattung verschwunden, rufen uns mittlerweile nur noch gelegentliche Meldungen wieder einmal in Erinnerung, daß die Situation vor Ort sich nicht nennenswert gebessert hat. Irritierend zu sehen, wie sehr hier bei der Berichterstattung zwischen Südostasien (Touristenregion), New Orleans (Großstadt in den USA) und Pakistan (armes Land in einer Krisensituation im mittleren Osten) mit zweierlei Maß gemessen wird…